Startseite Programm Kulturbühne Anfahrt Verein Unterstützung
Unser Verein Mitglied werden
     

 

Anfänge

Im Januar 2009 wurde der Verein SchattenDaSein! Theater Heidenheim e.V. gegründet. Er ist seitdem im Vereinsregister eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Nachdem das Theater in der Hinteren Gasse durch den Verkauf des Hauses leider aufgegeben werden musste, hat sich der Verein im Januar 2017 neu formiert, in diesem Zuge umbenannt in kulturbühne-halbe-treppe e.V. und dann in der August-Lösch-Str. 26 eine neue Bleibe gefunden. 

Anliegen

Eine große Herzensangelegenheit ist es uns, Kleinkunst und kulturelle Begegnungen in Heidenheim zu fördern. Dazu betreibt der Verein einen kleinen Theater- und Veranstaltungsraum im „Integrativen Haus der Gesundheit“. Zentraler Gedanke bei der Wahl des Ortes war die Idee, dass Gesundheit sich nicht nur auf den Körper bezieht, sondern ganzheitlich zu denken ist und deshalb auch die Seele genährt werden muss. Und womit ginge das besser als mit Kunst, Kultur, anregenden Gesprächen und Begegnungen?!

Angebot

Kultur ist Vielfalt! So finden in unseren Räumlichkeiten Ausstellungen, Filmabende, Lesungen, Konzerte, Tanz und vieles mehr ihren Platz. Letzterer ist zwar begrenzt, aber gerade dadurch kommt eine besondere Atmosphäre zustande, die es erlaubt, auf Tuchfühlung mit den Darstellern zu gehen. Seit Oktober 2020 gibt es die kulturbühne-halbe-treppe in Kooperation mit dem Café Swing und das Ganze ergibt dann „mischKultur“ vom Feinsten. Da in der kulturbühne-halbe-treppe mit den Corona-Abstandsregeln gerade mal 14 Menschen Platz hätten, wurde nach größeren Räumlichkeiten gesucht, um weiterhin Konzerte veranstalten zu können. Der Betreiber des Café Swing konnte sich eine Zusammenarbeit gut vorstellen und so entstand diese Kooperation.

 

 

kulturbühne-halbe-treppe e.V.
August Lösch Straße 26
89522 Heidenheim

kleinkunst@kulturbuehne-halbe-treppe.de

 

 

Auszug aus unserer Satzung

§2 Aufgabe und Zweck des Vereins

1. Zweck des Vereins ist die Bereicherung des Heidenheimer Kulturlebens insbesondere durch die Unterstützung der Kleinkunst.

2. Darüber hinaus veranstaltet der Verein in seinen Räumlichkeiten Darbietungen von Künstlern der Region und der Stadt, z.B. Konzerte, Lesungen, Ausstellungen, Puppenspiele, Kabarett, Schattenspiele und ähnliches. Er bietet dadurch auch eine soziale Begegnungsstätte.

3. Der Verein erfüllt seine Aufgabe vor allem durch die Beschaffung und Verwaltung der finanziellen Mittel für die Anmietung, Einrichtung und den Betrieb der Räumlichkeiten als Kleinkunstbühne.

 

 

   

 

 

 
  Startseite Programm Kulturbühne Anfahrt Verein Unterstützung Impressum